French Toast – Vegan

Nach dem French Toast letzte Woche haben mich einige von euch gefragt, ob ich auch ein Rezept für vegane French Toast habe. Nicht zuletzt auch wegen der aktuellen Lage bezüglich belasteter Eier. Und ja Leute, ich hab nicht nur irgendein Rezept, sondern ein perfektes:

Grundrezept

Zutaten:

50 ml Mandelmilch
10 ml Schmelzflocken von Kölln
1 EL Chiasamen (6 g)
Flavdrops eurer Wahl
2 Scheiben Toast

Zubereitung:

-Chiasamen 15 Minuten in der Milch quellen lassen
-Schmelzflocken hinzufügen und gut verrühren
-mit Flavdrops oder anderer Süße süßen
-Toast in der Schüssel mit der Mischung wenden, so dass es sich vollsaugt
-in einer vorgeheizten Pfanne mit etwas Öl anbraten

Variation

Almond-Coco-Choc-Chip French Toast (High Protein)

Zutaten:

120 ml Mandelmilch
1 EL Chiasamen
20 g Schmelzflocken von Kölln
30 g veganes Schokoproteinpulver
4 Scheiben Toast

Für das Topping:

-Nussbutter eurer Wahl (ich habe die Mandel-Kokosnussbutter von MyProtein genommen)
-Schoko Drops
-Nüsse

Zubereitung:

-Chiasamen 15 Minuten in der Milch quellen lassen
-Schmelzflocken und das Proteinpulver hinzufügen und gut verrühren
-mit Flavdrops oder anderer Süße süßen
-Toast in der Schüssel mit der Mischung wenden, so dass es sich vollsaugt
-in einer vorgeheizten Pfanne mit etwas Öl anbraten
-Topping hinzufügen und genießen

Tipp: Die Mandel-Kokosnussbutter von MyProtein kann man kurz in der Mikrowelle erwärmen, dann wird sie schon flüssig und machen das French Toast noch leckerer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*