Tipp 17 : 5 vegetarische Proteinquellen

Mittlerweile kennst du dich ja sehr gut mit Grundlagen aus. Wenn du es noch einmal nachschauen möchtest, dann klicke hier. Außerdem habe ich dir meine „If it fits your Macros“ nahgebracht. Damit du es etwas einfacher hast auf deine Proteine zu kommen, zeige ich dir im heutigen Tipp 5 vegetarische Proteinquellen:

Körniger Frischkäse

Mein absoluter Favorit. Körniger Frischkäse (light) hat 13g Protein auf 100g.

Kohlenhydrate: 4g
Fette: 0,5g

Hier noch ein kleiner Geheimtipp von mir: Tut einen Teelöffel Kürbiskernöl mit etwas Salz auf den Frischkäse und genießt das Leben. Ehrlich ich LIEBE das und könnte es jeden Tag essen. Ein weiterer Tipp: Ich persönlich finde den von Netto am leckersten.

Magerquark

Ja Magerquark, der Klassiker. Ähnlich wie körniger Frischkäse hat Magerquark 12g Eiweiß auf 100g.

Kohlenhydrate: 4g
Fette: 0,3g

Ich esse ihn am liebsten auf einem Toast mit Schwarzer Johannisbeer- Marmelade. Natürlich kann man ihn auch einfach mit Flavedrops oder ähnlichem süßen und einfach löffeln.

Skyr

Der Proteingehalt von Sky liegt bei 9,8g auf 100g.

Kohlenhydrate: 3,7g
Fette: 0,2g

Skyr liebe ich mit Obst und Früchten als frisches Frühstück. Yummy.

Eier

Jeder kennt die Rockyszene, in der er rohe Eier trinkt. Das ist wegen der Salmonellengefahr nicht soo empfehlenswert. Kleine lustige Geschichte aus meinem Leben:

Als ich noch nicht so lange Fitness gemacht habe und auch gerade erst angefangen mich tiergehender mit Ernährung zu beschäftigen, kam der Abend an dem ich meine Proteine nicht gehittet habe. Das habe ich meinem Bruder Willi erzählt und bin dann schlafen gegangen. Plötzlich klopft es an meiner Tür und Willi kommt mit den Worten „Riggy hast du deine Proteine noch gegessen?“ rein. Ich antworte wahrheitsgemäß: „Nein, hab’s heute nicht geschafft.“ Mein Bruder: „Okay, dann komm jetzt, so nicht!“ Ich folge ihm in die Küche und er gibt mir 2 rohe Eier. Ich guckte ihn entgeistert an, aber trank diese Eier im Halbschlaf aus und frage danach: „Hätte ich jetzt nicht auch eine Scheibe Schinken essen können?“ Und was sagt Willi?

„Klar, hättest du. Aber so war’s lustiger!“

Seit diesem Moment Leute, bin ich nie wieder (an Tagen an denen ich tracke) schlafen gegangen ohne meine Proteine getroffen zu haben.

So, auf jeden Fall hat ein Ei 8g Protein, 7g Fett und 0,7g Kohlenhydrate.

Hülsenfrüchte

Hülsenfrüchte sind nicht nur für deinen Proteinbedarf eine gute Sache, sondern auch für deinen Ballaststoffbedarf. Nehmen wir hier mal zwei Beispiele: Linsen und Kidneybohnen.

Linsen haben haben 23 g Proteine auf 100g Rohgewicht.

Kohlenhydrate: 41g
Fette: 1,6g

Kidney Bohnen (Dose): 8 g Proteine auf 100g.

Kohlenhydrate: 15g
Fette: 0,7

Lass dich hier aber nicht täuschen, 100g rohe Linsen sind echt ne Menge. Die isst du nicht so leicht wie z.B. Milchprodukte oder eine halbe Dose Kidney Bohnen. Denn diese sind bereits gekocht, weswegen sich hier der Proteingehalt so unterscheidet. Rohe Kinder Bohnen kommen ungefähr auf die Werte von Linsen. Ich habe das so aufgeschrieben um dich zum einen auf diesen Faktor aufmerksam zu machen und zum anderen weil ich Linsen eher aufkoche und Kidney-Bohnen aus der Dose esse. Ich will, dass mein Blog nicht nur sehr praxisnah ist, sondern eben auch meine Gewohnheiten repräsentiert.

Morgen zeige ich dir eine Liste mit 5 veganen High-Protein Lebensmitteln. Diese 10 Lebensmittel sind auch meine Hauptquellen für Protein. Ab und zu gibt es auch mal Proteinpulver bei mir, aber hier soll es um Lebensmittel, die nicht in die Kategorie Supplements gehören, gehen.

5_Vegetarische_Proteinquellen
5_Vegetarische_Proteinquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*