Protein-Riegel

Ich kann immer noch kaum glauben wie gut es funktioniert Proteinriegel selbst zu machen. Leute, probiert es aus und ihr werdet euch nie wieder welche kaufen wollen.

Zutaten für ca 7 Riegel:

100 g blütenzarte Köllnflocken
60 g veganes Schokoproteinpulver (Ich habe das Choclate Pudding Planto Six von TNT benutzt)
4 getrocknete Datteln
80 ml Milch eurer Wahl (Ich habe Kokosnussmilch benutzt)
1/2 halbe Tafel Zartbitterschokolade

Zubereitung:

-Haferflocken und Proteinpulver im Mixer zerkleinern
-Datteln hinzugeben und erneut zerkleinern
-nun die Milch ebenfalls hinzugeben und weiter zerkleinern
-die Masse durchkneten und Riegel formen

-eine Tupperdose mit Frischhaltefolie auslegen (damit die Riegel nicht kleben)
-Schokolade in einem Topf erhitzen (ihr könnt auch eine ganz Tafel nehmen, dann ist es einfacher die Riegel hineinzutunken)
-die geformten Riegel durch die geschmolzene Schokolade ziehen (ich mache das mit den Händen)
-die mit Schokolade umwickelten Riegel in die vorbereitete Dose legen, zumachen und über Nacht in den Kühlschrank stellen
-am nächsten Morgen könnt ihr die Riegel direkt genießen oder in der Dose mitnehmen

Nährwerte (pro Riegel):
90 Kalorien
11 Kohlenhydrate
8 Protein
1 Fett
2 Ballaststoffe

Nährwerte (für alle):
632 Kalorien
75 Kohlenhydrate
53 Protein
10 Fett
19 Ballaststoffe