Vegane High-Protein-Falafel

Ich liebe Falafel und eines Tages als ich noch Protein offen hatte, habe ich darüber nachgedacht wie ich vegane High-Protein-Falafel herstellen könnte.
Hier seht ihr das Ergebnis! Sie sind nicht nur schnell und einfach zubereitet und schmecken grandios, sondern sind auch noch vegan!

Zutaten:

1 Dose Kichererbsen (240g)
50 g Seitan Basis (Veganz)
1 Zwiebel
1 Knoblauch Zehe
1 EL Zitronensaft
Petersilie
Koriander
Salz, Pfeffer

Erster Schritt für das vegane High-Protein-Falafel Rezept
Erster Schritt für das High-Protein-Falafel Rezept

Zubereitung:

-Kichererbsen abschütten und abspülen
-Zwiebel und Knoblauch schälen und kleinschneiden
-Kichererbsen, Zwiebeln, Knoblauch, Zitronensaft und Gewürze pürieren

Zweiter Schritt für das vegane High-Protein-Falafel Rezept
Zweiter Schritt für das vegane High-Protein-Falafel Rezept

-Seitan zu der Masse dazugeben und alles verkneten
-kleine Bällchen formen, etwas platt drücken und bei 200 Grad Umluft ca 15 min im Ofen backen

Das beste Rezept für vegane High-Protein-Falafel.
Das beste Rezept für vegane High-Protein-Falafel.

Nährwerte:

373 Kalorien
23 Kohlenhydrate
6 Fett
50 Protein
11 Ballaststoffe

Willst du noch mehr Rezepte mit viel Protein? Dann klicke hier.

Oder wie wäre es mit veganen Protein-Waffeln?

2 Gedanken zu &8222;Vegane High-Protein-Falafel&8220;

  1. Die Falafeln sind der absolute Wahnsinn 😀
    habe sie mir eben gemacht und finde sie schmecken besser als herkömmliche! 😛
    Freue mich auf jedes weitere Rezept!:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*