Vegane Protein-Waffeln

Selbstverständlich darf eine vegane Variante von High-Protein Waffeln nicht fehlen! Hier habe ich das leckerste Rezept für vegane Protein-Waffeln für euch.

 

Zutaten:

70 g blütenzarte Köllnflocken
30 g veganes Proteinpulver (ich habe TNT Planto Six Chocolate Pudding benutzt)
1 reife Banane
150 ml Milch eurer Wahl (ich habe Kokosmilch von Alpro benutzt)
1 EL Agavendicksaft
1 Prise Salz
1/2 TL Backpulver

Zubereitung:

  • Waffeleisen vorheizen
  • Haferflocken,Proteinpulver,Backpulver, Salz verrühren
  • Banane zermatschen und alles verrühren
  • Milch und Agavendicksaft hinzugeben und erneut verrühren

Hinweis: die Konsistenz ist sehr dickflüssig, nicht so flüssig wie bei herkömmlichen Waffelrezepten.

Für das Topping:

  • Schoko Sauce (ich habe die von Body Attack benutzt)
  • Kakao Nibs
  • Erdnuss Sauce (Erdnussbutter mit Kokosmilch warm machen)
  • Haferfleks von Kölln

Nährwerte ohne Topping:

457 Kalorien
62 Kohlenhydrate
8 Fett
30 Eiweiß
13 Ballaststoffe

Bist du eher der Pancake Typ? Hier habe ich ein grandioses herzhaftes Tack-Pancake Rezept!

Ein Gedanke zu &8222;Vegane Protein-Waffeln&8220;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*